kartenkodierer

Merkmale im Überblick

  • Innovativer Touchscreen Kartenkodierer
  • Schnellzugriffstasten
  • TCP / IP Schnittstelle
  • PMS Schnittstelle über TCP / IP oder Seriell
  • Modulares Design
  • Backup Batterien
  • Web-Interface
  • USB Drucker Support
  • Ausfallsicherheit durch Backup Optionen
  • Stand-alone System

Kompatibilität

Der Onpoint Kodierer arbeitet mit allen gängigen PMS (Property Management System) Systemen, wie zum Beispiel: Opera, Sihot, Protel, Amadeus, … unter anderem kann der OnPoint auch über cloudbasierte PMS System angesteuert werden. Der OnPoint Encoder ist ebenfalls mit allen Onity Schließanlagen kompatibel, Somit ist ein Austausch der vorhandenen Kodierer jederzeit ohne Probleme möglich.

Ausfallsicherheit

Die Ausfallsicherheit ist durch verschiedene Merkmale des OnPoints gesichert.

  • Arbeiten bei Stromausfall, aufgrund der Backup Batterien können Sie selbst bei Stromausfall Schlüsselkarten für Ihre Gäste erstellen.
  • „Hot Swap“ sollte es aufgrund eines technischen Defekts an der Schreibeinheit nicht mehr möglich sein Karten zu kodieren, können Sie diese einfach im laufenden Betrieb austauschen. Dafür wird keine Änderung an der Konfiguration benötigt. Der Austausch benötigt lediglich Sekunden.
  • Backup Optionen aufgrund der Vielzahl an Backup Möglichkeiten sind Sie stets vor einem Datenverlust gesichert.

Option 1:
Schreiben Sie Ihr Backup täglich direkt auf die eingebaute SD-Karte oder einen USB-Stick
Option 2:
Schreiben Sie Ihr Backup täglich auf einen Ihrer Server in Ihrem Hotelnetzwerk
Option 3:
Nutzen Sie einen zusätzlichen OnPoint als Backup Kodierer. In diesem Fall werden sämtliche Daten alle 60 Minuten synchronisiert. Sie können diesen Kodierer jedoch ganz normal wie jeden anderen für den Check-In benutzen.

Weitere Vorteile

  • Der OnPoint nutzt das bestehende Hotel-Netzwerk zur Kommunikation, somit wird keine zusätzliche Verkabelung benötigt.
  • Durch die Administration über das Web-Interface können Sie bequem von jedem Computer in Ihren Hotelnetzwerk Einstellungen bearbeiten und Masterkarten verwalten.
  • Wegen des modularen Aufbaus ist es jederzeit möglich auf eine andere Karten-Technology zu wechseln, ohne den Encoder austauschen zu müssen. Zum Beispiel Wechsel von Magnetkarte auf RFID.
  • Der OnPoint funktioniert als Stand-alone Kodierer, somit benötigen Sie keinen Computer oder eine Software um den OnPoint zu betreiben.

Spezifikationen

Abmessungen:         136 x 190,5 x 280 mm (H x B x T)
Ausführungen:           Magnetkarte (HiCo und LoCo), RFID MiFare (Classic 1K/4K)
Backup Batterien:     6 Alkaline AA Batterien
Stromversorgung:     Eingang: 100 – 240V 50/60Hz  Ausgang: 12V DC 3,3 Amp

Einfache Handhabung – kurzes Video